27. Mai 2008 0

| Spielplan

Björn Allemann sollte Fußballplätze fotografieren, gemeint war Naheliegendes. Er hat sich anders entschieden: Innerhalb von 15 Monaten reiste er durch die Schweiz, auf der Suche nach der alltäglichen Verflechtung des Fußballs im Kleinen, nach jenen Orten fernab jeder bildhaften Plattitüde.

Auf art-tv.ch gibt es einen kleinen Bericht, auch ohne Sprachkenntnisse größtenteils verständlich; eine Onlineausstellung bei NZZ; die tatsächliche Ausstellung in der COALmine in Winterthur noch bis Mitte Juli.

Kommentieren